lamskemper

Dr. Dagmar Lamskemper

Dr. Dagmar Lamskemper studierte Humanmedizin von 1990 bis 1996 an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Von 1992 bis 1993 verbrachte Sie ein Studienjahr an der Universitätsklinik Lille in Frankreich.

Den chirurgischen Teil Ihres praktischen Jahres absolvierte sie in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie der Fachklinik Hornheide.

Sie promovierte an der Universitätsklinik Münster im Fachbereich der Augenheilkunde und begann dort ihre Facharztausbildung zur Augenärztin im Oktober 1996.

Im Juli 2000 wechselte Sie an die Universitäts-Augenklinik Würzburg, unter der Leitung von Prof. Grehn, wo sie sich schwerpunktmäßig mit der Kinderophthalmologie, der UItraschalldiagnostik und Angiografie am Auge und verschiedenen Lasertherapien am Auge beschäftigte.

Seit Juli 2003 ist sie Partnerin in der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Nowak.

SUCHWORT EINGEBEN UND ENTER DRÜCKEN