Unsere Sprechzeiten:
Montag08:00 – 12:00 Uhr & 15:00 – 17:00 Uhr
Dienstag08:00 – 12:00 Uhr & 15:00 – 17:00 Uhr
Mittwoch08:00 – 12:00 Uhr & 15:00 – 17:00 Uhr
Donnerstag08:00 – 12:00 Uhr & 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag08:00 – 12:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung.

Wir bitten jedoch grundsätzlich, nur nach telefonischer Anmeldung die Praxis aufzusuchen. Telefon: 0791-956680

Aufgrund der übergroßen Nachfrage nach Untersuchungsterminen in der „Kassen-Sprechstunde” finden sich zur Zeit kaum freie Termine! Für Routineuntersuchungen bestehen Anmeldezeiten von etwa 14 Wochen. Davon ausgenommen sind Termine in der Sehschule (Kinder bis 12 Jahre) und gezielte Voruntersuchungen zu Operationen.

Gesetzlich versicherte Neupatienten, die sich zu Routine-Untersuchungen anmelden wollen, können wir als Alternative die Komfort-Sprechstunde (siehe unten) als Selbstzahler anbieten.

Selbstverständlich werden Notfälle, Unfälle und akute Erkrankungen jederzeit nach telefonischer Anmeldung angenommen. Allerdings müssen Sie in einem solchen Fall auch mit längeren Wartezeiten in der Praxis rechnen. Auch kann es wegen Überlastung vorkommen, dass wir, sollten Sie nicht in unserem unmittelbaren Versorgungsgebiet wohnen, auf andere Augenärzte verweisen müssen!

Unser Termin-Engpass hat sich seit 01.01.2009 erheblich verstärkt, da wir seither für die Kassensprechstunde ein exakt definiertes Leistungsbudget haben, obwohl unsere Möglichkeiten wesentlich größer sind! Diese Situation ist eine der Folgen der Gesundheitspolitik der Großen Koalition der Jahre bis 2009, die eine Zwei Klassen-Medizin mehr oder minder beabsichtigt, aber politisch gewollt und per Gesetz festgeschrieben hat.

Um genau dies zu verhindern, haben wir im März 2009 zusammen mit vielen Augenärzten in Baden-Württemberg ausgiebige Protestaktionen, u.a. mit Praxisschließungen usw. veranstaltet. Leider konnten wir keine Verbesserungen oder eine Umkehr erreichen! Falls Sie diese gesundheitspolitische Entwicklung kritisieren wollen, richten Sie Ihren Protest bitte an die richtige Stelle, nämlich einzig und allein an Ihren Bundestagsabgeordneten in Berlin!

Unser Ausweg ist nun die Komfort-Sprechstunde:

In der “Komfort-Sprechstunde” (Privatpatienten und Selbstzahler) können wir Termine innerhalb von zwei Wochen anbieten. Zur Terminvereinbarung in der Komfort-Sprechstunde gibt es zusätzlich zur telefonischen Anmeldung die Möglichkeit, uns eine kurze E-Mail unter komfort-termin@azmi.de zu schreiben. Teilen Sie uns bitte Name, Vorname, Geburtsdatum und Telefonnummer mit Zeiten der Erreichbarkeit mit. Wir rufen Sie an und besprechen mit Ihnen den Termin. Beachten Sie bitte, dass Sie sich über Benutzung dieser E-Mail als Privat- oder Selbstzahler-Patient festlegen.

Auch Patienten

  • mit Überweisung von anderen Augenärzten
  • mit Interesse für kosmetische Operationen
  • zur Kontaktlinsenanpassung
  • zur Führerscheinbegutachtung / fliegerärztlichen Untersuchung
  • für die Privatsprechstunde

erhalten unter Angabe eines dieser Gründe einen kurzfristigen (d.h. 2-4 Wochen) Termin.

SUCHWORT EINGEBEN UND ENTER DRÜCKEN